Samstag, 21. Dezember 2013

[Anni rezensiert...] Cassia & Ky - Die Auswahl



Band 2
Band 3
















Infos zum Buch:
Fortsetzung: Die Flucht, Die Ankunft
Sprache: deutsch
Verlag: Fischer FJB (Januar 2011)
Seitenzahl: 464
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Erster Satz:
"Jetzt, wo ich herausgefunden habe, wie ich fliegen kann, welche Richtung soll ich da nehmen hinaus in die Nacht?"

Inhalt:
Der neue Megaseller aus den USA: spannend, beklemmend und hochemotional Cassia & Ky: Die Auswahl.
Das System sagt, wen du lieben sollst was sagt dein Herz?
"Ich stehe da und starre auf den Bildschirm und während die Sekunden verrinnen, kann ich nichts anderes tun, als stillzuhalten und zu lächeln. Um mich herum begannen die Leute zu tuscheln. Mein Herz klopft stärker denn je. Der Bildschirm ist und bleibt dunkel. Das kann nur Eines bedeuten ..."
Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

Meinung:
Als Erstes, muss ich sagen, dass ich mir das Buch nicht selbst gekauft habe. Celine wollte Bücher loswerden und ich habe ihr dieses abgenommen. Deshalb bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich mich sonst überhaupt für das Buch interessiert hätte. Aber da ich es nun besaß, dachte ich mir, kann ich es auch lesen. 

Die Charaktere fand ich gut. Nur diese typische Liebesstory hat mich gestört, die wir auch schon von der Biss-Reihe und von den Tribute von Panem Büchern kennen: 2 Typen stehen auf dasselbe Mädchen und eigentlich liebt sie ja beide, aber auf eine andere Art usw.
Den Schreibstil fand ich okay. Nicht hervorragend, aber angenehm zum Lesen. Die Idee hinter der Story fand ich gut, aber mir hat irgendwie das gewisse Etwas gefehlt. 
Alles in allem ist es ein Buch, das man lesen kann, aber meiner Meinung nach kein Muss. Ich bin mir auch noch unsicher, ob ich nicht mal in den zweiten Teil hineinlese, aber da ich bisher nur Negatives über ihn gehört habe, werde ich ihn wohl eher nicht lesen.


Bewertung:
Aufmachung: ♥♥♥ 3/5
Schreibstil: ♥♥♥ 3/5
Charaktere: ♥♥♥♥ 4/5
Humor: ♥♥ 3/5
Spannung: ♥♥ 2/5
Emotionale Tiefe: ♥♥♥ 3/5

♥♥♥

Kommentare:

  1. Ich hab dem Buch damals auch 3/5 Punkten gegeben. Ich fand das Buch zwar gut, aber ich hatte das Gefühl, dass alle anderen es viel besser fanden. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dem Buch damals 4/5 Herzen gegeben. Den zweiten Teil habe ich aber abgebrochen. Hast du den gelesen?

      Löschen

Wer Rechtschreibfehler findet. darf sie behalten ;)