Mittwoch, 10. Dezember 2014

[Celine rezensiert...] To All the Boys I've Loved Before von Jenny Han





Fortsetzung: keine
Verlag: Simon & Schuster Books for Young Readers (April 2014)
Sprache: englisch
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Seitenanzahl: 384
Altersempfehlung: ab 14
Einband: Taschenbuch
Preis: € 7,75 [D]




Erster Satz:
"I like to save things."

Inhalt:
What if all the crushes you ever had found out how you felt about them…all at once?
Lara Jean Song keeps her love letters in a hatbox her mother gave her. They aren’t love letters that anyone else wrote for her; these are ones she’s written. One for every boy she’s ever loved—five in all. When she writes, she pours out her heart and soul and says all the things she would never say in real life, because her letters are for her eyes only. Until the day her secret letters are mailed, and suddenly, Lara Jean’s love life goes from imaginary to out of control.

Meinung:
Das Buch war ein absoluter Cover- & Titelkauf. Erst im Nachhinein habe ich mich über den Inhalt informiert und war sehr zufrieden, da mir das Thema sehr zugesagt hat und es nach einer neuen Idee klang.
Die Geschichte wird von Lara Jean aus der Ich-Perspektive berichtet und spielt in den USA in der Gegenwart.
Das verwendete Englisch ist ziemlich simpel. Deshalb würde ich jedem raten, das Buch zu lesen, der ein halbwegs gutes Schulenglisch vorzeigen kann. 
Lara Jean ist ziemlich mädchenhaft, verträumt und hat totale Angst davor, alleine Auto zu fahren. Ihre ältere Schwestern Margot, die die Mutterrolle für Lara Jean und ihre jüngere Schwester Kitty übernomme hat, zieht nach Schottland, um dort zu studieren. Demnach muss Lara Jean die Mutterrolle ausüben. Sie wächst an ihren Aufgaben und wird verantwortungsbewusster. Ich mochte sie sehr gerne, obwohl ich die ersten hundert Seiten bei der Erwähnung ihres Namens fast würgen musste. Ich bin nicht so der Fan von Doppelnamen... Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen und verstehen, wie peinlich es ihr seien musste, als alle ihre Liebesbriefe abgeschickt wurden.
In diesem Buch werden hauptsächlich die unterschiedlichen Beziehungen zu Freunden, der Liebe und der Familie behandelt und wie diese sich auf einmal ändern können.
Die Richtung, die die Geschichte eingeschlagen hat und Lara Jeans Entscheidung, bezüglich der Jungs hat mir sehr gut gefallen. Es gab dadurch einige Momente zum Schmunzeln, aber auch einige zum traurig sein und hoffen.
Das Buch ist für jede Jahreszeit geeignet, da es sowohl in den Sommerferien als auch in der Weihnachtszeit spielt.
Das Ende war sehr zufriedenstellend, da es keinen Cliffhanger gibt und die meisten Fragen geklärt sind. Das einzige, was mich noch interessieren würde, ist was aus dem Jungen wird, für den sie sich nicht entschieden hat.

Bewertung:
Aufmachung: ♥♥♥3,5/5
Schreibstil: ♥♥♥♥ 4/5
Charaktere: ♥♥♥♥♥ 5/5
Humor: ♥♥ 3,5/5
Spannung: ♥ 3,5/5
Emotionale Tiefe: ♥♥♥♥ 4/5 

♥♥



"To all the boys I've loved before" ist aufgrund des einfachen Schreibstiels ein gutes Buch um in das englische Lesen einzusteigen und beschäftigt sich mit den auftretenden Problemen in der Familie und im Freundeskreis, wenn man erwachsen wird.

Kommentare:

  1. Halli Hallo,
    ich bin eben durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, als ich nach Rezis zu jenem Buch ausschau gehalten habe. Und das erste, was mir auffällt ist dein wunderschöner Header, zum dahinschmelzen schön *verliebt seufz*
    Deine Rezension gefällt mir auch echt gut. Ich finde die Unterteilung die du vornimmst und wie du das ganze schreibst und ausdrückst wirklich toll. Das Buch wandert auf meine Wunschliste und du auf die Liese, von Blogs denen ich folge.
    Vielleicht willst du ja auch mal bei mir vorbei schauen :)

    Liebst Hanni ♥
    mysweetbookworld.blogspot.com
    PS: Dieses Zeugs mit dem Mauspfeil :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Awww, dankeschön :* Er hat mich viel Mühe gekostet.
      Das Buch war echt gut. Ich hoffe, es gefällt dir genauso wie mir.
      Da freue ich mich aber :D

      Celine ♥
      PS: Haha

      Löschen

Wer Rechtschreibfehler findet. darf sie behalten ;)