Montag, 15. Juni 2015

[Neuzugänge] Mai 2015

Und der SuB wächst und wächst und wächst... ^^' 
Hey Leute, tut mir leid, dass ich mich in letzter Zeit so selten gemeldet habe, aber ich hatte mit dem Abi echt viel um die Ohren. Heute hatte ich meine mündliche und auch damit letzte Prüfung absolviert und bin somit endlich fertig mit der Schule! Das bedeutet auch, dass ich wieder mehr bloggen und lesen kann :D Ich werde demnächst auch bei den ein oder anderen Read-a-thons mitmachen, um meinem SuB an den Kragen zu gehen!

Reziexemplare:

Wenn ein Mensch stirbt, wird seine Lebensgeschichte in einer Art Bibliothek abgelegt. Manchmal jedoch erwachen die Geschichten und versuchen in die Welt der Lebenden zurückzukehren. Dann kommt Mac ins Spiel, denn sie ist eine Hüterin und ihre Aufgabe ist es, die entlaufenen Geschichten zurückzubringen. Doch plötzlich häufen sich diese Vorfälle, und die Grenzen zwischen Leben und Tod drohen zu verschwimmen. Mac beschleicht der schreckliche Verdacht, dass jemand die Lebensgeschichten manipuliert. Gemeinsam mit dem Hüter Wes versucht Mac, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Leider konnte dieses Buch aufgrund von unsympathischen, flachen Charakteren, wenig Spannung und nicht überzeugenden Fantasy-Elementen meine hohen Erwartungen nicht erfüllen, weshalb ich die Reihe nicht weiter verfolgen werde. Die vollständige Rezi könnt ihr hier lesen.




Rose Fitzroys Welt scheint perfekt: Als einzige Tochter steinreicher Eltern genießt sie alle Privilegien und ist zudem noch frisch verliebt. Doch dann versetzen ihre Eltern sie in einen künstlichen Schlaf – und niemand weckt sie auf. Bis ein fremder Junge sie 62 Jahre später zurück ins Leben holt. Rose muss feststellen, dass nichts in ihrer Welt mehr so ist, wie es war: Ihre Eltern sind verschwunden, ihr Liebster unauffindbar, und an ihre Fersen heftet sich ein seltsames Wesen, das ihr offensichtlich Böses will ...

Anfangs hatte ich bei dem Buch meine Schwierigkeiten mich in die Welt einzufinden, da ich sonst so gut wie nie Sci-fi lese. Mittlerweile bin ich fast fertig und es gefällt mir gut. So wie es aussieht, wird die Fortsetzung aber nicht übersetzt, da dieses Buch schon seit 4 Jahren draußen ist und sich bis jetzt noch nichts geregt hat. Schade :(



Thalia:


"Na, dann herzlichen Glückwunsch. Du bist mit einem Rockstar verheiratet!" Am Morgen nach ihrem einundzwanzigsten Geburtstag wacht Evelyn Thomas in einem Hotelzimmer in Las Vegas auf – neben einem attraktiven, tätowierten und leider vollkommen fremden jungen Mann. Sein Name ist David Ferris, er ist Gitarrist und Songwriter der erfolgreichen Rockband Stage Dive – und seit weniger als zwölf Stunden Evelyns rechtmäßig angetrauter Ehemann …

Die Story hört sich ziemlich lustig an, wenn es auch genauso klingt wie der Film 'Love Vegas'. Da ich diesen aber mochte und ja bekanntlich Rockbands liebe, bin ich sehr zuversichtlich, dass mir das Buch sehr gut gefallen wird.




Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.
Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr ...


Das erste Buch hat mir sooo gut gefallen, da die Bewertungen für diesen Teil noch besser sind als bei dem Ersten, bin ich schon sehr gespannt :)



Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

Da ich bis jetzt alle Bücher von Kerstin Gier gut bis sehr gut fand und sie eine meiner Lieblingsautorin ist, bin ich voller Zuversicht, dass auch diese Trilogie mir gefallen wird. Da auch bald der dritte Teil rauskommt, kann ich die Reihe in einem Rutsch lesen.

Kommentare:

  1. "Die Auslese" davon habe ich schon echt viel gehört. Es klingt auch spannend!! Muss ich mal reinschauen. Bin gespannt auf deine Meinung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der erste Teil war echt super! Falls du dir unsicher bist, kannst du dir ja mal meine Rezi dazu angucken :)

      Celine ♥

      Löschen
  2. Ich wusste gar nicht, dass es bei "Whärend ich schlief" eine Fortsetzung gibt. Schade, dass die nicht übersetzt wird.
    Silber wird dir bestimmt gefallen! Ich warte schon sehnsüchtig auf Band 3.
    Schöne Bücher hast du da.
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt noch ein Spin-off. Ich glaube, die Geschichte läuft weiter, wird aber von einem anderen Charakter erzählt.

      Celine ♥

      Löschen
  3. Huhu,
    Silber ist echt toll, da kannst du dich drauf freuen :)
    Ach nööö, die Reihe wird nicht weiter übersetzt ( Während ich schlief) Das liegt noch auf meinem SuB. Ich sollte mir nur noch Bücher laufen, bei denen es sicher ist, dass sie auch übersetzt werden bzw. schon alle Teile draußen sind....das mit dem nicht weiter übersetzen passiert mir in letzter Zeit zu oft :(
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da freue ich mich so sehr drauf :) Es wird auf jeden Fall bald gelesen!
      Ja, es gibt noch ein Spin-off. Ich glaube, die Geschichte läuft weiter, wird aber von einem anderen Charakter erzählt :/ Aber das Ende kann man so stehen lassen.

      Celine ♥

      Löschen
    2. Ok, dann geht es ja....aber offenes Ende und dann nicht weiter übersetzen geht mal gar nicht ;)

      Löschen
  4. Sehr schöne Auslese :) Und vor allem mit Silber wünsche ich dir viel Spaß, ich fand den ersten Teil sooo toll :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, gutes Wortspiel ;)
      Danke :*

      Celine ♥

      Löschen

Wer Rechtschreibfehler findet. darf sie behalten ;)